Ihr Webdesigner für Wilhelmshaven und Umgebung

Mehr Kunden mit einer professionellen Website gewinnen.
Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.

webdesigner wilhelmshaven siepke media
Webdesign aus der Region

Ich bin selbst in Wilhelmshaven geboren und in der Region aufgewachsen. Ich besuchte das Mariengymnasium in Jever - Meine Ausbildung erhielt ich in Oldenburg. Heute bin ich froh wieder in meiner Heimat in Sande zu leben und meine Leidenschaft - das Webdesign - zu meinem Beruf gemacht zu haben.

Individualität im Fokus

Jede Website muss individuell zu den Anforderungen und Dienstleistungen des Unternehmens passen. Ich besuche Sie gerne, um mir einen Eindruck von Ihnen machen zu können. Eine 0815 Baukasten-Website gibt es bei mir nicht!

Langfristige Betreuung

Ich strebe eine langfristige Kundenbindung an. Mein Ziel ist es, Ihre Website auch nach Fertigstellung weiterhin zu betreuen und Sie bei der Entwicklung von Strategien zur Kundengewinnung über das Internet mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Was macht ein gutes Webdesign aus?

Ein Webdesign muss in erster Linie funktionieren. Ablenkende und unnötige Features bringen ein schlechtes Nutzererlebnis. Weniger ist oft mehr.

Ihre Nutzer wollen Ihr Unternehmen und Ihr Angebot schnell finden. Dabei sollte man ihnen mit intuitiv bedienbaren Navigationselementen subtil den richtigen Weg weisen.

Ablauf der Website Erstellung

1. Idee und Konzept

Ich erarbeite mit Ihnen erste Ansätze für ein mögliches Design. Dabei gehe ich auf Ihre persönlichen Vorstellungen und Bedürfnisse ein. Ich orientiere mich gerne an Websites, die Sie kennen und mögen. Darauf aufbauend entwickle ich ein Designkonzept mit ersten Entwürfen.

2. Designprozess

Basierend auf den Ergebnissen aus dem ersten Schritt, erstelle ich mindestens zwei Designkonzepte. Es werden Gestaltungselemente und der Seitenaufbau  festgelegt. Dies ist wichtig, um ein positives Nutzererlebnis auf allen Endgeräten gewährleisten zu können.

3. Umsetzung

Ich setze alles zuvor festgelegte mithilfe des CMS WordPress um. Sollten Sie Ihre Website im Anschluss selbst mit Inhalten füllen, erstelle ich hier verschiedene Templates, um Ihnen alles so leicht wie möglich zu machen.

4. Testphase

Ich arbeite immer zunächst in einer Testumgebung. So können Besucher die unfertige Website noch nicht erreichen. Sie können aber live den Fortschritt beobachten. Ich implementiere und überprüfe in diesem Schritt auch alle interaktiven Elemente, wie z.B. das Kontaktformular, auf Funktion.

5. Liveschaltung

Nach der erfolgreichen Testphase folgt die Liveschaltung. In diesem Schritt müssen noch Analysewerkzeuge auf der Website eingebaut werden. Dadurch können Sie Ihren Besucherstrom genau verfolgen. 

6. Pflege der Website

Eine Website ist nie fertig. Dessen müssen Sie sich bewusst sein. Um Sicherheitslücken zu schließen, müssen regelmäßig Updates installiert werden. Es kommen ständig neue Geräte und Programme auf den Markt. Ein Website muss entsprechend angepasst werden.

Was kostet ein Webdesigner?

Die Kosten für ein Webdesign richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Umso komplexer die Website sein soll, desto höher wird der Preis. Es ist wie beim Autokauf: Eine Klimaanlage möchte heutzutage wohl jeder haben, aber muss es eine Lenkradheizung sein?

Eine simple Website, die nur als Online Visitenkarte dient, erhalten Sie aber bereits ab 500€.